Esslingen Raccoons 18 - 40 Walldorf Wanderers

27 Mai 2017 - 10:00

Leider blieb die Überraschung aus und die Esslinger konnte den amtierenden deutschen Meister nicht ärgern. Die Defense war mit den langen Bällen des Gastgebers überfordert, hier merkte man die Unerfahrenheit des jungen Teams deutlich an. Angeführt vom Captain und Center, Luca Weise, konnte die Offense respektable drei Mal punkten und hielt bis zum Stand von 21-12 noch die Tuchfühlung zum deutschen Meister und Gastgeber. Leider wurde dies aber nicht belohnt. Wichtig ist es nun, aus dieser Lehrstunde an den Schwächen zu arbeiten und sich somit weiter zu verbessern und zu entwickeln.

Scoring: 2x TD Luca Weise, 1x TD Michael Banzhaf