Raccoons kooperieren mit Brogga BBQ.

1. April 2019

Raccoons und Brogga BBQ arbeiten für die kommenden Heimspiele zusammen. Dabei wurde extra für das Team aus Esslingen eine eigene Bratwurst kreiert, die es nur bei den Heimspielen der Raccoons geben wird.

American Football und Barbecue gehören einfach zusammen“, antwortet Stefan Strobel mit einem Lachen im Gesicht, als er auf die Frage nach den Gründen der Partnerschaft gefragt wird. Strobel ist der Kopf hinter Brogga BBQ und macht seit 2 Jahren die hiesige Barbecue-Szene unsicher. Sein Angebot reicht dabei von Pulled Pork, über Burger und neuerdings auch die „Raccoons Wurst“.

Diese Bratwurst wurde gemeinsam mit Verantwortlichen der Esslinger und einem Metzger aus der Region kreiert und vereint Schwein mit Elementen aus Chili, Käse, Bacon und verschiedensten Gewürzen.

Strobel und Vorstand Markus Glauben sind alte Bekannte kennen sich bereits seit 15 Jahren, daher war es für ihn auch keine schwere Entscheidung bei den Raccoons miteinzusteigen wie Strobel sagt: „Ich als Football Fan möchte einfach Teil von so einem geilen Projekt sein! Ich möchte dazu beitragen, dass die Raccoons und Ich gemeinsam wachsen und wir ein Event für Esslingen auf die Beine stellen, zu dem die Leute gerne kommen. Und dann eben auch sehr gut essen können!“

So wird es bei den Heimspielen neben der genannten Wurst auch noch Pommes mit Jalapeños und Käse, sowie das bekannte Brogga Pulled Pork geben.

Wir freuen uns mit Stefan einen starken Esslinger Partner für unsere Heimspiele gefunden zu haben, der nicht nur sehr gutes Essen zaubert, sondern auch ein toller Typ ist, der voll hinter uns und unserer Idee steht!“, so Marketing Vorstand Luca Weise.

„Raccoons Wurst“ – die etwas andere Bratwurst!  Ab 7. April nur bei uns im Stadion!

Klick um direkt zur Veranstaltung zu gelangen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere