Neuer Headcoach bei den Raccoons

Das neue Jahr 2021 hat kaum begonnen, so gibt es schon die erste Veränderung bei unseren Seniors. Frank Bechinger gibt nach knapp über 2 Jahren den HC Job an Andy Giese weiter. 

Frank Bechinger wird unser Team nicht mehr als Headcoach betreuen. Aus beruflichen Gründen ist dieser “full time job” aktuell für ihn nicht mehr machbar. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei Frank für seine bisher geleistete Arbeit bedanken. Er hat das Team durch die ersten beiden Saisons geführt und damit einen sehr wichtigen Grundstein für die kommenden Jahre gelegt. 

Bechinger zieht noch einmal Resumé:

Die letzten 2 Jahre waren sehr ereignisreich. Wir haben als Team und Verein viel erreicht: 2018 das erste Scrimmage in Dachau. 2019 die erste Saison mit 3 Siegen. Freundschaften zu anderen Teams sind entstanden – gemeinsame Trainings. Wer weiß was 2020 möglich gewesen wäre. COVID-19 hat die Karten neu gemischt und uns ein schwieriges letztes Jahr beschert.

Die Wege werden sich aber glücklicherweise nicht  trennen.  Bechinger bleibt dem Team als O-Line Coach erhalten. “Das Team liegt mir am Herzen, daher will ich als O-Line Coach weiter unterstützen.”, so Bechinger. Weiter führt er aus: “Andy ist einer der wenigen Coaches, dem Ich uneingeschränkt vertraue und guten Gewissens „mein Team“ anvertraue. Wir kennen uns seit fast 20 Jahren – haben zusammen auf und neben dem Feld gestanden – wir haben beide eine ähnliche Philosophie was Football angeht. Auch wenn wir beide komplett verschiedene Coach-Typen sind.” Damit ist Bechinger einer von vielen Position-Coaches im  Trainerteam um den neuen Headcoach Andy Giese

Andy Giese ist kein Unbekannter in der American Football Landschaft. Er spielte sein erstes Spiel 1986 bei den Stuttgart Scorpions. Weitere Stationen waren Kornwestheim und Fellbach.

Auch als Trainer bringt er viel Erfahrung mit. Er trainierte neben den beiden Stuttgarter Vereinen auch die Warriors aus Fellbach und begleitete in dieser Zeit nahezu alle Positionen der Offense und der Defense. Zuletzt war Gieße bereits Teil des Trainerteams der Raccoons. Er unterstützte Bechinger als Position Coach und kennt daher bereits Verein und Team. 

So erhalten unsere Seniors einen erfahrenen Coach, den wir an dieser Stelle zu Wort kommen lassen wollen: 

Ein neues Team ohne Erfahrung bedarf großer Verantwortung und Sorgfalt. Alles muss von Grund auf gelehrt und implementiert werden. Frank hat das bisher sehr sorgfältig und gut gemacht. Jetzt muss man diese Arbeit so sorgfältig fortführen. Die Zeit ist denkbar schwer dafür: Spieler verlassen uns, da die Anfangseuphorie der Tatsache gewichen ist, dass American Football ein enormes Trainingspensum benötigt. Kraft, Beweglichkeit und die Sportart an sich müssen verbessert werden. Corona hat sein Übriges getan. Jetzt müssen Lücken gefüllt und neue Spieler gefunden und Coaches geschult werden. Der Verein muss ebenfalls seine Hausaufgaben machen. Große Aufgaben stehen also vor uns allen.

Wir freuen uns auf die Arbeit mit unserem neuen Headcoach Andy Giese und freuen uns, dass auch Frank Bechinger dem Team weiterhin erhalten bleibt. 

Esslingen Raccoons © 2021. All Rights Reserved.

Logo_neu

Die Esslingen Raccoons sind eine Abteilung der Turnerschaft 1890 Esslingen e.V.